Wir stellen uns vor

Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass Sie Stille und Ruhe umringt und Sie den Eindruck haben, dass Sie am schönsten Ort der Welt stehen? Wer uns, die Boksay Kellerei, vielleicht die kleinste Kellerei des Szent György-Bergs besucht, wird eine atemberaubende Aussicht erblicken. Links der Badacsony und der Gulács-Berg, gegenüber die majestätischen Ruinen der Szigliget-Burg, rechts die Bucht von Keszthely und inzwischen schillert das Wasser des Balatons silbern.

Im Hintergrund strahlt die Lengyel-Tóti-Kapelle eine historische Atmosphäre. Jugendlichen fällt es sofort ein, wie schön hier eine Hochzeit sein mag! In der Tat schlägt oft die Glocke und ruft zum Gebet.

Wenn ich noch mich zurücklehnend und auf dem Weinberg rastend die besten Weine des Berges kosten könnte, würde die Welt mir gehören! – denkt der durstige Gast. Dann werden unser Silbermedaillen-Sieger, der Badacsonyer Blaustingler, unser Goldmedaillen-Sieger, der Badacsonyer Graumönch und der Badacsonyer Welschriesling, dessen besten Produktionsgebiet Sie gerade gefunden haben, auf den Tisch gestellt. Aber auch der leichte Lieblingswein an Sommerabenden, der Blaufränkisch Rosé darf nicht fehlen.

Wir wollen, dass so viele Weinliebhaber wie möglich, die zu uns zu Besuch kommen, dieses Gefühl verspüren. Unsere Kellerei ist bestrebt, aus den hier wachsenden besonderen Traubensorten einzigartige, handgefertigte Delikat-Weine anzubauen. Zur Verkostung dieser Weine bieten wir eine außerordentliche Atmosphäre und ein außergewöhnliches Gefühl, woran Sie sich immer erinnern werden.